Schokoladen-Träumchen in 4 Minuten?

Zum Versüßen

Das typische Nachmittagstief – kennt Ihr das auch? Letztens haben wir dringend eine spontane Süße zum Espresso am Nachmittag gebraucht…
Also habe ich uns eben schnell ein kleines Törtchen gezaubert!

Man will es bei diesem Stück Haselnuss-Traum so gar nicht glauben, aber hier kam ein ganz besonders guter Helfer der jüngeren Generation zu Hilfe – die Mikrowelle!

20140721-223124-81084128.jpg

Schokoladentörtchen
Für 2 Personen

2 mikrowellenfeste Tassen
1 Ei
3 EL Milch
3 EL Öl
7 EL Haselnüsse
3,5 EL Zucker
1 EL Kakaopulver
Etwas Backpulver

Zuerst alle trockenen Zutaten mischen. Dann die flüssigen Zutaten (Ei, Milch, Öl) dazu und gut verquirlen.

Dann kann der Teig in zwei Tassen abgefüllt werden und auf Untertellern bei 600 Watt 4 Minuten in die Mikrowelle gestellt werden.

Die Küchlein in den Tassen ca. 2 Minuten auskühlen lassen und dann auf einen kleinen Teller stürzen.

Mit etwas Puderzucker oder Kakaopulver dekorieren und lauwarm genießen…!

Liebste Grüße,
Eure
Tanja

Advertisements

2 Gedanken zu “Schokoladen-Träumchen in 4 Minuten?

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s