Double-Chocolate-Cupcakes

Zum Versüßen

Das hier sind kleine Gute-Laune-Wohlfühl-Cupcakes:
zart, cremig, weich und süß nehmen sie einen in den Arm und man möchte nie wieder etwas anderes…

Sie sehen wirklich mächtig aus, sind sie aber nicht wirklich. Der Teig ist ein leichter Schokoladenrührkuchen mit Kakaopulver und das Topping ist mit einem Jogurt-Frischkäse zubereitet…

IMG_1265.JPG

Schokoladencupcakes
Für ca. 12 Stück

Der Boden besteht aus dem gleichen Teig, wie meine Schokoladen-Karamellmuffins:
170g Mehl
100g Zucker
2 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
2 Eier
110g zimmerwarme Butter
40ml Milch

Für das Topping benötigt Ihr:
200g Schokolade (Zartbitter)
100ml Sahne
250g Frischkäse
3EL Puderzucker

Zuerst alle trockenen Zutaten:
Also Mehl, Zucker, Backpulver und Kakaopulver in eine Schüssel, vermischen und eine kleine Mulde hineindrücken. In die Mulde kommen dann beide Eier und die Butter in kleinen Flocken. Das muss dann sehr gut verrührt werden und dann kommt noch die Milch dazu.

Wenn der Teig schon gleichmäßig und cremig ist ist, kann er auf 12 Cupcakeförmchen verteilt werden.

Bei 180 Grad für 18 Minuten in den Ofen schieben und in den Förmchen gut auskühlen lassen.

Für das Topping:
Am besten kann es am Vortag vorbereitet werden. Dazu die Sahne aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die kleingehackte Schokolade hineingeben. 3 Minuten warten und dann gut umrühren. Die Ganache sollte ein paar Stunden stehen – am besten aber über Nacht.

Nachdem die Ganache wieder fest geworden ist, muss sie gut aufgemixt werden und kann dann Stück für Stück mit dem Frischkäse und dem Puderzucker verrührt werden.

Schokoladen-Cupcakes

Nun muss das Topping nur noch in einen Spritzbeutel gegeben werden (ich habe den Wilton-Tülle 2110 verwendet, damit werden die Röschen schön groß).

IMG_6739

Die Creme kann jetzt noch dekoriert werden. Zum Beispiel mit Zuckerperlen oder wie ich es gemacht habe, mit Fondant-Rosen…

IMG_6741

IMG_6737

Wenn die Cupcakes noch nicht sofort gegessen werden (was ich nicht glaube…), sollten sie im Kühlschrank lagern.

Lasst sie Euch am besten mit Euren Liebsten schmecken und genießt jeden Bissen!

Wer sich jetzt noch fragt, woher ich diese tollen kleinen Förmchen habe… Die kommen von der „Die Schönhaberei“. Ein ganz bezaubernder Online-Shop, der wahnsinnig viele tolle Dinge für jeden hat, der gerne sein Leben dekoriert.

Liebste Grüße,
Eure Tanja

Advertisements

3 Gedanken zu “Double-Chocolate-Cupcakes

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s