Zur Wiesn gibts Bier und Brezn…

Manche sagen ja, es wäre die 5. Jahreszeit Münchens: die Wiesn… Tausende von Touristen strömen in unsere Stadt und trinken und feiern, was das Zeug hält. Ist Blasmusik im Normalfall nicht so beliebt, hören zur Wiesnzeit alle mit großen Stolz den Blech- und Holzbläsern zu. Die Wiesnzeit ist aber auch für „Einheimische“ eine besondere Zeit,…

Kanelbullar für die Seele…

Schwedische Zimtschnecken – wer mag sie nicht?! Sie geben einem eine so schöne Gemütlichkeit, so sehr, dass der Moment, sie zu genießen, am besten nie enden soll… Das aktuelle Wetter lädt ja förmlich dazu ein, es sich etwas gemütlich zu machen und was wäre denn besser dazu geeignet, als eine weich-fluffige und süße Zimtschnecke? Also, lasst…

Thymianliebe mit Kürbissamt…

Schmand und Kürbis passen zusammen, wie der Deckel auf den Topf oder die Faust aufs Auge (autsch) oder Pech und Schwefel oder wie der Mond und die Sterne …finde ich! Das fruchtige Kürbisfleisch, das zugleich samtig und knackig sein kann und manchmal unglaublich mild schmeckt ist eine ideale Basis, um sie mit Schmand und Gewürzen…

Pumpkin-Spice-Sirup

Kürbis als Sirup? Da war ich zunächst einmal etwas überfragt, aber nachdem mich dieser Gedanke einfach nicht mehr losgelassen hat, habe ich etwas recherchiert und auch gefunden, was ich gesucht habe. Etliche Rezepte und na klaro – auch einige bekannte (amerikanische/englische) Kaffeehaus-Ketten servieren sogar Pumpkin-Latte… Na super! Warum bin ich denn da nicht früher darauf gekommen? Also…

Kaktusfeigen von und zu Gelee und Rosenwasser

Wenn der Herr einkaufen geht und einfach so Kaktusfeigen mitbringt, waren sie „…im Angebot!“ – wie er gesagt hat. Klar muss ich mir dann für solch‘ exquisite Stückchen auch irgendetwas Gutes überlegen… Kaktusfeigen pur sind reine Geschmackssache. Ähnlich wie bei einer Papaya kann man die – sogar recht gesunden – Kerne bedenkenlos mitessen. Das mal…

Wunderbare Kürbiszeit…

Jaja… Die Zeit der Kürbisse ist da! Die wunderbaren orange-gelben runden Riesen werden reif und können geerntet werden. Es gibt so viele tolle Sorten – von fruchtig-frisch über herb schmeckende bis zu spagettiähnlichen Kürbissen. „Und das Leben, ist wie eine Schachtel Pralinen“: Welche Sorte man genau hat, kann man nie wissen – so kommen manchmal grüne…

Ohne Kürbissuppe keine Kürbiszeit..

Sonnenstrahlen, die durch buntes Herbstlaub blinzeln… Das ist der Herbst! Schade, dass der Sommer schon so gut wie vorbei ist – aber das große Ernten beginnt! Kürbisse, Zucchini, Kartoffeln und vieles mehr! Kaum gibt es Kürbisse, muss es neben vielen Experimenten natürlich auch einmal die klassische Kürbissuppe sein. Dieses Jahr, darf sie den Auftakt geben,…

Auflauf für schöne Erinnerungen…

Aufläufe gab es bei meiner Mutter früher sehr oft: ob Kartoffelauflauf, Blumenkohlauflauf, Nudelauflauf oder süßen Reisauflauf. Heute gönne ich uns gerne einen Auflauf, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird. Jetzt, wo die Sommersonne immer schwächer wird und der Wind so langsam immer kälter um die Ohren pfeift, wärmt dieser Auflauf wunderbar von innen… Kartoffel-Zucchini-Auflauf…

Eine beerige Überraschung…!

Knusprig-mürber Keksboden… Cremige Schokoladenfüllung mit frischen süßen Beeren… Ein Kern von Brombeer-Marmelade… Ihr seht schon, diese kleinen Tartelettes haben es um mich geschehen lassen! Erdbeere, Himbeere und Brombeere thronen quasi auf einem Bett auf Zartbitterschokolade und Sahne. Man nimmt sich ein kleines Törtchen in die Hand, beißt genussvoll hinein und es tut sich zuerst ein…