2. Advent und nachgebackene Vanille-Traumstücke…

Einen wunderschönen 2. Advent wünsche ich Euch. Es ist kalt, bitterkalt… Aber das hilft ja bekanntlich bei der Adventsstimmung. Zumindest bei mir – bei 15 Grad will die Stimmung einfach nicht passen und der Weihnachtsmarkt ist dann auch nur halb so schön.

Heute habe ich kleine, aber feine Vanille-Plätzchen für Euch. Das Ursprungsrezept gibt es bei der lieben Nancy von Samt und Sahne, die wirklich einen traumhaften Blog betreibt und einfach wunderbare Ideen und Rezepte zeigt: http://samtundsahne.blogspot.de/2013/07/sonntagssue-traumstucke-kekse.html

IMG_1853.JPG

Vanille-Traumstücke
Für ca. 40 Stück

Teig:
250 g Mehl
1 Eigelb
1 Ei
125 g Butter
1 päckchen Bourbon-Vanillezucker
75 g Zucker

Deko:
5 EL Puderzucker

Aus den Zutaten für den Teig einen geschmeidigen Teig herstellen und für ca. 15 Minuten in eine Folie eingewickelt in den Kühlschrank geben.

Aus dem Teig vier Teile machen und Teil für Teil zu Strängen rollen, bis sie etwa 1cm Durchmesser haben. Jetzt einfach mit einem Messer kleine Stückchen abschneiden (ca. 1,5cm) und auf einem Backblech platzieren.

Die Stückchen nun im Backofen bei ca. 180 Grad für 10 Minuten backen.
Den Puderzucker in eine Schüssel geben und die leicht abgekühlten Stückchen darin „schwenken“, so sind sie rundherum eingedeckt mit Puderzucker.

IMG_9870

IMG_9871

IMG_9874

Mhmmm….. Ganz fein und zart sind diese kleinen traumhaften Stücken. Mit ihrem leichten Vanille-Aroma geben sie einem ein wohliges Gefühl von wärme…

Und hier gibt es auch schon mein zweites Rätselteil für mein Adventsrätsel. Jeder der den ersten Teil und die Erklärung noch nicht kennt, kann hier noch einmal alles nachlesen…

Ich wünsche Euch ganz, ganz, ganz viel Glück!

IMG_1828.JPG

Liebste Grüße,
Eure Tanja

 

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s