Schokoladentörchen mit Thema

Das 66. Lebensjahr ist ja bekanntlich eines der interessantesten: Es gibt Lieder darüber und die Lebensfreude steigt laut den Sängern noch einmal ganz besonders an. Ich habe das Gefühl, dass auch mein Papa hier ganz stark beeinflusst worden ist. Ja, er ist 66 Jahre alt geworden und für diesen besonderen Anlass habe ich mal wieder eine kleine Torte gebastelt.

Ob im Garten oder im Haus, irgendwas gibt es immer zu tun. In meiner Kindheit haben mein Papa und ich zu jeder Ferienzeit dafür gesorgt, dass das Haus noch schöner und noch gemütlicher wird: ob es nun jetzt ein Innenausbau des Dachgeschosses war oder das Pflanzen von Bäumen… meist war ich doch mit Papa im Haus oder im Garten zugange. Ihm jetzt zu zeigen, dass die beginnende Phase in seinem Leben, also nach der vielen Arbeit, endlich schön und entspannt werden kann, ist eine ganz besondere Freude. Er genießt es, in der Sonne zu liegen, im frisch gemähten Gras unter dem noch kleinen 4 Jahre alten Birnenbaum, das gezwitscher von Vögeln in den beiden 25m hohen Birken und das leichte, ganz leise rauschen des Flusses zu lauschen…

Diese Torte thematisiert seine Liebe zu Rosen und zum „werkeln“, gefüllt mit einem Schokoladen-Biskuit und feinem Schokoladenpudding…

IMG_8417

Schokoladentorte mit Schokopuddingfüllung
Für eine 15cm Form

Teig

170g Mehl
100g Zucker
2 TL Backpulver
1 EL Kakaopulver
5 EL gehackte Zartbitter-Schokolade
2 Eier
110g zimmerwarme Butter
40ml Milch

Füllung

1/2 Packung Puddingpulver nach Anleitung zubereiten
50g Butter

Buttercreme

100g Butter
70g Puderzucker

Fondant

250g weißen Fondantetwas gelber Fondant
etwas hautfarbener Fondant
etwas blauer Fondant
etwas grauer Fondan

Für den Teig unächst alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Dann die weiche Butter, das Ei und die Milch hinzugeben. Nun nur noch die gehackte Schokolade hinzugeben und unterrühren.

Den Teig nun in die Kuchenform geben und bei etwa 180 Grad für ca. 30-35 Minuten backen. Danach in der Form auskühlen lassen, stürzen und in drei Ebenen schneiden. 

Die Füllung ist super easy: einfach den Pudding nach Anleitung kochen und nach dem abkühlen mit der weichen und aufgeschlagenen Butter vermixen.

Für die Buttercreme die weiche Butter in einer Schüssel mit dem Handmixer zunächst gut aufschlagen. Dann nach und nach den Puderzucker dazu geben und weiter schlagen.

Nun einmal den Boden, dann die Füllung und wieder Boden, usw. Auf einer Tortenplatte anrichten und gut durchkühlen lassen – etwa 2 Stunden. Dann kommt die Buttercreme um die Torte und alles muss wieder gut gekühlt werden. So gewinnt die Torte an Stabilität und es bilden sich keine Puddingwülste an der Seite. Schon könnt Ihr nach Lust und Laune dekorieren!

Den Schriftzug habe ich mit einer Silikonform geformt und das Gras habe ich mit einer Spinat-Farbe, in Wasser gelöst, aufgepinselt.

DSC_0826m

Die Zahl ist aus braunem Fondant hergestellt. Hierfür habe ich einfach „Bretter “ aus dem flach gerollten Fondant geschnitten, sie mit einem Werkzeug strukturiert und dann mit brauner Pastenfarbe bepinselt. Nach dem Trocknen habe ich sie mit einer CMC-Mischung zusammengeklebt. Die Nägel sind kleine Kullern, die aufgedrückt und festgeklebt sind.

DSC_0836m

Den Abschluss der Torte habe ich mit einfachem grünen Geschenkband retuschiert – so sieht es einfach netter aus und kleine Fehler werden unsichtbar. Vor dem Anschneiden, das Bändchen einfach entfernen…

DSC_0849m

Die Rosen habe ich schon ein paar Tage zuvor gemacht und auf ummantelten Blumendraht gesteckt.

DSC_0832m

Klar, das soll meinen Papa darstellen! Glücklich und zufrieden mit seinen Rosen…

DSC_0852m

DSC_0822m

Hier noch das kleine Stück Glück in seiner gesamten Pracht… Das Bild gefällt mir eigentlich nicht, aber die liebe „Zaubermondin“ hat mich dazu ermutigt. Seht selbst:

 

 

Für meinen unglaublich tollen und allerliebsten Papa noch einmal in groß: ALLES, ALLES, LIEBE, GUTE, GESUNDHEIT, FREUDE UND NOCH SOOOOO VIEL MEHR  ZUM  GEBURTSTAG !!!!! 😀
Liebste Grüße,
Eure Tanja

Advertisements

17 Kommentare Gib deinen ab

  1. steffimatt sagt:

    Was für eine giga tolle Torte. Dein Papa hat sich bestimmt meeega darüber gefreut. 😉 So eine Torte wünscht sich doch jeder zum Geburtstag ;D
    Herzlichst
    steffi

    Gefällt 1 Person

    1. Danke!! Er hat sich wirklich sehr gefreut… 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Zaubermondin sagt:

    Danke fürs „ganze Bild“ es hat sich gelohnt… einfach nur zauberhaft schön!!! LG

    Gefällt 1 Person

  3. Zaubermondin sagt:

    Ich hab immer auf das finale Foto gehofft wo man das Kunstwerk im Ganzen betrachten kann. Hast du super toll gemacht! Viel zu schade zum Anschneiden…

    Gefällt 1 Person

    1. Davon gabs leider tatsächlich gar kein Foto… Ich fand keines der gemachten schön, weswegen ich dann lieber keines davon genommen habe…
      Sehr schlimm, dass es das nicht gibt? Sonst werde ich nochmal kruschen gehen… 🙂
      Liebste Grüße, Tanja

      Gefällt 1 Person

      1. Zaubermondin sagt:

        Schade nicht schlimm. Aber dafür hat man ja genug Phantasie 🙂

        Gefällt 1 Person

      2. Da hast Du auch recht… 🙂
        Aber ich krusche lieber doch nochmal…! 😉

        Gefällt 1 Person

      3. Zaubermondin sagt:

        Hihi bin gespannt

        Gefällt 1 Person

      4. Ich hab was! In den weiten der Cloud verschwindet ja nix…! 😀

        Gefällt 1 Person

  4. marichen21 sagt:

    Wahnsinn!
    🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

  5. Becky sagt:

    Die Torte sieht klasse aus, da hat sich dein Papa bestimmt sehr gefreut. 🙂
    Liebe Grüße, Becky

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, er war ganz baff… 🙂

      Gefällt mir

  6. Arabella sagt:

    …und meine Glückwünsche dazu bitte.
    Eine zauberhafte Torte. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön, liebe Arabella! ❤

      Gefällt 1 Person

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s