{Blogevent} Zum ersten Geburtstag will ich mit Euch feiern! 

Ein ganzes Jahr ist jetzt schon vergangen. Morgen vor genau einem Jahr, hab ich meinen Blog ins Leben gerufen und mein erstes Rezept geschrieben. Damals noch mehr für mich, als für Euch, denn der Blog sollte dazu dienen, dass ich meine Rezepte und Ideen nicht vergesse und darin auch gleichzeitig die Rezepte meiner Familie notieren konnte….

Cremig, frisch und fluffig

Wahnsinnig fein-fruchtig, fürchterlich cremig und viieeel zu fluffig – die heutige Erdbeer-Mascarpone-Torte. Letztens Habe ich sie bei einer ganz tollen Bäckerin entdeckt: klar, wer kennt sie nicht, Eni mit ihrer Serie Eni backt. Manchmal überkommt es mich und online müssen mindestens 5 Folgen herhalten! Aber sie machen einfach zu viel Spaß…  Dieses Mal habe ich…

Duftende Zimtröllchen

Bei dem Duft von Zimt denke ich immer an Milchreis mit Zimtzucker, meine Lieblingsstreuseltarte mit Himbeeren und Zimt oder schlichtweg an Zimtschnecken, Cinamon-Rolls oder Kanelbullar… Ihr auch?!  Ich hatte vom letzten Pizzateig noch etwas übrig und habe eigentlich etwas Herzhaftes damit machen wollen. Da der Teig aber relativ neutral gewürzt war, habe ich mich doch…

Familienrezept Nr. 2: Quarkküchlein mit Baiser

Eigentlich war es mal ein Kuchen, ganz klassisch mit 26cm Durchmesser, klaren Linien und der im Schnitt für etwa 12 Leute gut auf den Teller passt. Heute kommt er allerdings als Hälfte der ursprünglichen Menge daher – kleine Küchlein im Muffinblech sind heraus gekommen. Eigentlich genau richtig, für ein kleines Dessert oder als Haps vom…

Beeren-Blüten-Sommer

Sonnige Menschen helfen einem immer wieder dabei, schlechte oder anstrengende (Arbeits-)Tage zu überstehen und zum Schluss sogar noch mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause zu gehen… Wie schön, dass ich so eine liebe Kollegin habe und auch noch zu ihrem Ehrentag etwas besonderes zaubern durfte. Angefangen habe ich mit den Blüten, die mir…

Koriander und Milch

Nutzt Ihr Eure Küche auch manchmal als Meditationsraum? Ich schon. Besonders, wenn es etwas gibt, das ganz besonders duftet… Veilchenaromen, Lavendel, Kakaobohnen oder Vanille – all diese Düfte und natürlich noch viel mehr bringen einen in ferne Welten… Ob die Küche von Mama, die mit dem Duft von Vanille entsteht oder der Gedanke an unbeschwerte…

Fruchtige Swirls

Die Rhabarbersaison hat noch wenige Tage (bis zum 24. Juni ist noch Zeit, wenn wir genau sein wollen…) und da muss man unbedingt noch diese tollen Stangen verarbeiten. Mit seinen vielen Vitaminen und Mineralien ist der Rhabarber nämlich das absolute Super-Gemüse für den Spätfrühling bzw. Frühsommer… Bei hitzigen Temperaturen von über 30 Grad macht er…

Die Zitronenliebe ist ausgebrochen…

Vor ein paar Wochen erst habe ich Zitronen und deren (für mich) besondere Verarbeitung neu für mich entdeckt und bin so begeistert, dass ich diesen Kuchen schon in mehreren Varianten probiert habe und immer wieder etwas abgeändert habe. Das erste Mal mit meiner Muttertagstorte, dann mit meinen Zitronen-Basilikum-Tartelettes und jetzt hier… Ich präsentiere… *räusper* Gerne…

Bayerische Liebe im Haus

Es wird wärmer und damit beginnt eine für mich ganz besondere Saison in Bayern – die Biergartenzeit! Die Bayerische Lebensart ist ja bekannt für den Biergarten, zu dem auch das Weißbier oder das Helle und natürlich eine schöne Brotzeit gehört. Um so eine Brotzeit auch stilecht zu genießen, muss meiner Meinung nach auch unbedingt Obadzn…