Bayerische Liebe im Haus

Herzhaftes

Es wird wärmer und damit beginnt eine für mich ganz besondere Saison in Bayern – die Biergartenzeit! Die Bayerische Lebensart ist ja bekannt für den Biergarten, zu dem auch das Weißbier oder das Helle und natürlich eine schöne Brotzeit gehört. Um so eine Brotzeit auch stilecht zu genießen, muss meiner Meinung nach auch unbedingt Obadzn mit auf den Tisch.

Für einen ganz besonderen Besuch, der letztens das Wochenende über bei uns war, haben wir natürlich eine typische Münchner Brotzeit mit Obadzn serviert. Ich muss gestehen, ich gehe gerne in den Biergarten und hab bisher nur den dort fertigen Obadzn gegessen. Wenn ich diese leckere Käsecreme zuhause haben wollte, habe ich sie eben im Biergarten gekauft. Dieses Mal ist also Premiere im Hause Liebe & Kochen und ich muss sagen, die Creme ist wahnsinnig lecker und wirklich sehr einfach herzustellen.

  

Obadzn

Für ca. 2 Personen

1 rote Zwiebel

250g Brie oder Camembert

50g Butter

80g Frischkäse

50ml Weißbier

3 EL Paprikapulver, edelsüß

Je 1 Prise frisch gemörserter Kümmel, Salz und Pfeffer
Die Zwiebel in ganz feine Würfel schneiden.

Nun mit einer Gabel oder mit den Händen den Brie zusammen mit der Butter, den Zwiebelwürfeln und dem Frischkäse zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten.

Nun mit dem Paprikapulver, dem Weißbier, dem gemörserten Kümmel sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

DSC_0006m

DSC_0012m

DSC_0016m

Genießt die bayerische Lebensart…

Liebste Grüße,
Eure Tanja

Advertisements

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s