Holunderblüten mit Honig vereint

Zum Versüßen

Es ist schon ein Weilchen her, dass ich dieses Eis gemacht habe. Aber da es gerade so gut passt, habe ich mich dazu entschlossen, es Euch zu zeigen. Es ist ja gerade so schön warm und sonnig und da ist doch von Eis eigentlich nicht abzusehen! 

Als Anfang des Sommers die Holunderblüten so toll geblüht haben, konnte ich mich nicht zurückhalten und habe einen ganzen Haufen davon zu Sirup und Gelee verarbeitet. Kurz danach stolperte ich auf meiner Recherche nach Eisrezepten über verschiedene Ideen in denen Sirup zum Einsatz kam – so ist kein zusätzlicher Zucker von Nöten, weswegen zum Beispiel das vorherige Kochen der Eismasse entfällt.

Dieses Holunderblüten-Honig-Eis habe ich einfach aus meinen verschiedenenen vorhandenen Zutaten zusammengestellt und schwuppdiwupp in meine Eis-Förmchen gefüllt. Jeder der eine Eismaschine zuhause hat, kann die Masse auch super in einer halben Stunde in wunderbar cremiges Jogurt-Eis verwandeln. Ich bevorzuge allerdings die Variante am Stil. Einfach deswegen, weil ich mir so nach der Arbeit super flux ein Eis aus dem Tiefkühler schnappen kann und mich dann mit ihm zusammen auf den Balkon setzen kann… Und in der abendlichen Sonne lässt sich so ein Eis doch am besten genießen!

Holunderblüten-Honig-Eis
Für 8 Eis am Stiel

400g Jogurt
200ml Holunderblütensirup
4 EL Honig
250g Sahne

Zunächst die Sahne aufschlagen und am besten in den Kühlschrank beiseite stellen. Nun den Jogurt mit dem Hollunderblütensirup und dem Honig glatt rühren.

Zum Schluss die kühle aufgeschlagene Sahne vorsichtig unterheben und die Eismasse in die Förmchen füllen. Sie kann natürlich auch in eine Eismaschine gefüllt werden, wobei dann die Sahne nicht unbedingt aufgeschlagen werden muss. 

Mini_Honey-Popsicles-1

Mini_Honey-Popsicles-2

Mini_Honey-Popsicles-3

Mini_Honey-Popsicles-4

Mini_Honey-Popsicles-5

Na, Lust auf ein Eis bekommen? Kommt vorbei uns schnappt Euch eines! Neben Eis und Erdbeeren sind auch schon wunderbare Shortbread Mini-Tarts with Lemon Grapefruit Curd Filling mit auf dem Geburtstagstisch!

img_4062

Noch bis Ende September habt Ihr Zeit – kommt doch vorbei und feiert mit uns eine „British Summerparty„!

Liebste Grüße,
Eure Tanja

Advertisements

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s