(M)ein Rückblick auf 2017

Erst einmal ein frohes neues Jahr! Viel Gesundheit, Glück und Liebe wünsche ich Dir für das kommende Jahr 2018!

2017 war ein tolles Jahr! Für Dich auch?! Viele neue Eindrücke prägen meine Erinnerungen und auch für den Blog gab es vieles neues zu lernen. Wenn Jahre so vergehen, wie 2017, dann freue ich mich schon auf das jetzige…

Zahlen, Daten, Fakten

Meinen Blog findet ihr natürlich auch auf vielen Social Media Kanälen. Neben Facebook, Instagram, Pinterest auch auf Twitter. Das für mich beste war eindeutig Pinterest! Die Steigerung meiner Follower zeigt mir, wie wichtig dieses Medium inzwischen ist. Dahingehend stiegen meine Zahlen bei Facebook weniger – die blieben dort aber ziemlich stabil, was mich natürlich trotzdem sehr freut – denn dort seid ihr mir so treu wie sonst nirgends! Jeder Leser und jede Leserin meines Blogs ist mir von Herzen wichtig und ich bin froh, dass es Dich gibt! Ob Du nun in diesem Jahr frisch dazugekommen bist oder schon lange dabei bist!

Der Blog bekam ein neues Bild

Mitte des Jahres nahm ich ein paar Wochen „Urlaub“. Während der warmen und faulen Tage des Jahres habe ich es mir auf dem Balkon oder auf Festivals (mit etwas weniger Sonnenschein) gemütlich gemacht, war im Freibad und genoss jeden einzelnen Sonnenstrahl. Mit einem kleinen Relaunch stellte ich den Blog aber im Hintergrund auf den Kopf und schenkte ihm ein neues Erscheinungsbild, das Euch mehr Übersicht geben sollte. Ich hoffe, mein Ziel erreicht zu haben und es gefällt Dir?!

Veranstaltungen, Events und mehr…

Neben meinem jüngsten Event #Weihnachtsliebe, durfte ich 2017 für den Blog einige Male unterwegs sein. Klar, die Eat&STYLE gehört ja schon immer zu einem Muss im Jahr. Dieses Jahr durfte ich sogar eine von sechs Bloggern und Hobbybäckern sein, die auf der Eat&STYLE eine Mottotorte gestalten durften! Ich liebe ja Motivtorten und das feine Gestalten. Unter Druck und mit Scheinwerfern im Nacken (ich hatte ganz vergessen, wie heiß die eigentlich sind) ist das aber wirklich nichts für mich! Dann gibt es natürlich noch die Food and Life, die mich jedes Jahr aufs neue mit neuen Ideen überrascht und dieses Jahr ganz neu, die Taste of München, die im Englischen Garten stattfand. Dazu gehörte auch Illy, die Kaffeerösterei, wo wir im Rahmen eines Barista-Workshops kennenlernen durften, was den perfekten Espresso bzw. Kaffee ausmacht. Auch Grana Padano durfte ich bei einem inspirierenden Blogger-Dinner kennenlernen! Das außergewöhnlichste war dieses Jahr aber eine Weinvorstellung in einem Tattoo-Studio im Herzen Münchens.

Torten über Torten!

Man mag fast meinen, dass besonders Torten dieses Jahr im Fokus standen. Meine beste Freundin hat diesen Sommer geheiratet und ich durfte ihre Hochzeitstorte machen! Mir flatterten ja schon die Nerven, aber ich war einfach überglücklich, dass die Torte am Ende etwas geworden ist und jeder glücklich war. Auch eine langjährige Freundin aus dem Studium heiratete und fragte mich nach einer Torte. Klar, dass ich da nicht nein sagen konnte und ihr dann eine Hochzeitstorte, ganz nach ihren Farben, gestaltet habe.

Wie Du siehst, das Jahr 2017 war sehr aufregend – für mich persönlich wie auch für meinen Blog. Hoffen wir auf viele weitere inspirierende Tage im nächsten Jahr!

Danken möchte ich noch allen Partnern und Sponsoren, die dieses Jahr zu einem erfolgreichen Jahr gemacht haben! Dankeschön, dass Ihr an mich und meinen Blog geglaubt habt und meine Events so zahlreich unterstützt habt!

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute, viel Glück und natürlich Erfolg für 2018!

Liebste Grüße,
Deine Tanja

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Ein wirklich schöner Jahresrückblick. Vielleicht hast du Lust damit an meiner Blogparade teilzunehmen https://dieplaudertasche.com/2017/12/31/blogparade-wuensche-und-traeume/
    Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Ich wünsche Dir ein tolles Jahr 2018

    Alles Liebe
    Freya

    Gefällt mir

Möchtest Du einen Kommentar verfassen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s