Gastbeitrag: Zuckerfreie Bäckerei – Der Honig machts…

Heute erscheint leider kein Rezept bei mir. Dafür aber im Rahmen eines Gastbeitrages bei der lieben Stephie von Kohlenpottgourmet. Ich kann nur sagen, dass es sich um ein besonderes Rezept handelt. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich ohne Zucker selten backe – eigentlich so gut wie nie. Dieses Mal rief aber Stephie auf und ich habe…

Northamptonshire Cheesecake

Dieses Mal gibt es etwas so garnicht weihnachtliches… ABER, diese kleinen Käseküchlein sind einfach unglaublich gut. Cremig, knusprig, würzig… Was ich meine ist, auch ohne weihnachtlichen Gewürzen oder Plätzchen machen diese Käseküchlein eine sehr gute Figur auf dem Kuchentisch. Northamptonshire Cheesecake á la Paul Hollywood Für ca. 16 Törtchen Teig 150g Mehl 75g Butter 2TL…

Ein nordenglischer Gruß und etwas Fisch in der Pie

In den letzten Tagen fing der klassische Jahresend-Stress und -Druck ganz besonders an. Kann es sein, dass besonders zum Jahresende immer mehr los ist, als das ganze Jahr über? Nun, ich habe beruflich gerade in den nächsten paar Wochen zwei große Veranstaltungen, daran wird es liegen… dennoch nimmt mich der Stress dieses Mal auf irgendeine…

Heute bitte einmal Porridge gebacken

Porridge – cremig, süß, manchmal salzig, warm, fruchtig oder nussig… es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Und morgens etwas Warmes zu essen, ist für den Magen und das Gemüt doch sowieso viel besser… In England habe ich von der Porridge-Vielfalt im Supermarkt profitieren können. Besonders die Fertigversionen haben mir wegen fehlender Küche und nur…