Pink Love – Mottotorte für den Junggesellinnenabschied

Letztens war ein Junggesellinnenabschied und ich durfte sogar ein Törtchen für die zukünftige Braut backen. Ich wäre ja keine Marketingfachfrau, wenn ich da nicht gleich ein Corporate Design daraus machen würde! Unser Event und auch das Törtchen stand unter dem Motto „Pink“. Jeder, der es kennt: Farbwerte! Ja, manchmal wollen die Mischverhältnisse nicht so wie ich… herausgekommen…

{Blogevent} Osterliebe vom 26. März bis 9. April 2017

Mit Ostern verbindet jeder etwas anderes, ob es nun der traditionelle Osterzopf ist oder jedes Jahr die Eier auf besondere Art und Weise gefärbt werden. Eure Rezepte, Ideen und DIY sind jetzt gefragt, denn heute beginnt meine Blogparty „Osterliebe“! Schön, dass Du da bist! Vom 26. März bis zum 9. April 2017 kannst Du mitmachen…

Mein Besuch in Amsterdam oder wie ich meine Liebe zu Poffertjes entdeckte

Ein paar Tage Amsterdam mit viel Kultur und Genuss haben schon dafür gesorgt, dass ich wieder in eine neue Stadt verliebt bin. Tolle Häuser, mit Namen wie „die tanzenden Schwestern“ oder „Vater und Sohn“ und abends wirklich hübsch beleuchtete Grachten bringen einen richtig ins Schwelgen. Wenn Ihr dort einmal seid und nicht wisst wohin, kann ich…

Valentinsherzchen – Leckerei für Verliebte

Love is in the air… nana nana nanana… Ich habe die ganze Zeit schon diesen Song im Ohr und bekomme ihn nicht los! Da summe ich, während ich Fotos mache, vor mich hin und bin außnahmsweise mal froh alleine zu sein. Hihi…. Meine Summerei ist nicht gerade für das feine Ohr bestimmt. Aber ich habe…

Cremige Kürbistarte mit Schmand – eine Herbstliebe 

Das Blogevent von Alexa zu den Farben des Herbstes hat es mir sofort angetan! Mit der wärmenden Herbstsonne und den vielen gelben oder roten Blättern und den großen Blätterhaufen im Park ist die geballte Romantik des Herbstes da! Hiermit also alles, alles, Liebe und Gute zu Deinem zweiten Bloggeburtstag, liebe Alexa! Herbst ist für mich…

Ofen auf – Leckerei rein: Thunfisch mit Tomaten…

Wenn es kalt ist, mache ich es mir gerne so einfach wie möglich, denn der Fließenboden meiner Küche ist nicht gerade warm. Da ist das Motto „Ofen auf – Leckerei rein“ dieses Mal wie gemacht für mich. Alles langsam im Ofen gebackene oder gegarte ist für mich jetzt im Herbst, wenn es draußen ungemütlich ist und vielleicht sogar…

Von der Liebe zum Kürbis und einem Schreck auf dem Teller…

Es ist Kürbiszeit und ich habe allein in der letzten Woche schon drei hübsche und aromatische Hokkaido-Kürbisse verarbeitet! Ich mag diesen Kürbis, einfach weil er super für so faule Köche und Bäcker wie mich ist: Einfach waschen, Strunk abschneiden, halbieren, entkernen und verwenden! Sehr aromatisch und die Farbe ist wunderbar intensiv, durch die mitverwendete Schale….

{Blogevent} British Summer – kommst Du auch?

Warmly welcome in British Somerset! Meine Zeit im schönen Süd-Westen von England wird immer interessanter – so langsam habe ich mich an das Klima, die Leute und die neue Umgebung gewöhnt und lerne langsam aber sicher die kleine Insel kennen und lieben. Man gewöhnt sich schnell an den immer nur kurz andauernden Regen und erfreut…

Erfrischend und leicht: Quinoa-Salat mit pochiertem Ei

Manchmal muss es gesund und lecker sein – und bei sommerlichen Temperaturen, darf es auch mal etwas leichtes sein. Ist es bei Dir auch so? Ich habe bei Wärme schlichtweg weniger Hunger oder es muss etwas wirklich frisches und leichtes sein. Eisgekühltes Wasser mit Früchten oder Kräutern und leckere Wassermelone reichen da beispielsweise gut aus. Was aber, wenn…