Geschenk aus der Küche – Stollen im Glas

Mit einem Stollen im Glas kann man doch wirklich nichts falsch machen. Leckerer aromatischer Kuchen mit weihnachtlichen Gewürzen und Früchten, verpackt und jederzeit essbar verschenkt in einem Glas, das danach wunderbar als Aufbewahrung oder Marmeladenglas dienen kann – absolut nichts falsch gemacht, oder? 🙂 Diese Stollen habe ich tatsächlich sogar schon einmal selbst gemacht. Daher…

Geschenk aus der Küche – Schneekugel-Cupcakes

Geschenke für die Liebsten zu finden wird heutzutage doch wirklich immer schwieriger. Im dümmsten Fall finden manche Dinge kaum Verwendung oder verstauben in der Ecke. Viel schöner sind dann ja Erlebnisse – ob nun ein gemeinsamer Kurs zum Keksebacken oder ein kleiner kulinarischer Gruß. Erinnerungen können wenigstens nicht verstauben, oder? Ganz besonders hübsch finde ich…

Ho ho ho – Schwäbische Spitzbuben

Mit diesen Plätzchen hast Du ein ganz besonderes Rezept vor Dir. Es ist etwas älter und mal wieder etwas aus meiner Familie. Der Cousin meiner Mama hat in den Tiefen seiner Lieblingsrezepte gekramt und mir dieses schwäbische Spitzbuben Rezept präsentiert. Nachdem ich letztens nach einem Rezept fragte, das er schon lange, gerne und regelmäßig macht,…

Geröstete würzige Kürbiskerne

Resteverwertung ist mir ein Herzensthema. Dinge einfach wegzuwerfen, das tut schon weh! Wer, so wie ich, auch ab und an Veranstaltungen organisiert, kennt das besonders wenn es ums Buffet geht: Reste werden hier im schlimmsten Fall einfach weggeworfen. Glücklicherweise finden viele unserer Veranstaltungen an der Uni statt und damit können wir unserer Fachschaft ab und…

Hafer-Doppelkekse

Wer mag den berühmt-berüchtigten Doppelkeks wohl nicht? Esst ihr auch immer zuerst den obersten Keks, dann die Füllung und zu guter Letzt die zweite Keksschicht? So mache ich es zumindest seit meiner Kindheit – bis heute!  Leider sind die gekauften Kekse mit viel Fetten, viel Zucker und Weißmehl aber natürlich nicht gerade die gesündesten Snacks….

Die eiskalte Erdbeer-Buttermilch-Charlotte

Die letzten Erdbeeren von meinen Balkonsträuchern locken mich. Und was kann man nur Schöneres tun, als sie in einem Kuchen zu genießen?! Da ich noch zufällig ein paar Löffelbiskuits da hatte, habe ich mich für eine Charlotte entschieden. Na, und weil es so heiß war und stellte ich mich natürlich nicht an den Backofen… Ist…

Frische Beeren vom Strauch: Johannisbeer-Quark-Strudel

Kürzlich besuchten wir mal wieder meine Eltern, die seit etwas mehr als einem halben Jahr ihren Alterssitz bezogen haben. Jetzt genießen sie viel Platz, viel Grün und natürlich ganz viel Zeit. So gut, wie meine Biskuitrolle letztens geworden ist, so zerknautscht wirkt mein heutiger Quarkstrudel. Für den letzten Besuch gab es ihn aber trotzdem als…

Völlig von der Rolle: Die Blaubeer-Zitronen-Rolle

Da spricht man völlig entspannt mit einer Kollegin über Kuchen und bekommt erklärt, wie einfach doch Biskuitrollen sind! Nee, also wirklich nicht! Meine erste Rolle habe ich vor gefühlt 10 Jahren gebacken. Dabei ist sie mir völlig auseinander gefallen. Nun hat die liebe Kollegin es aber geschafft, meinen Ehrgeiz zu wecken… Vielleicht klappt es ja…

Wie Holunderblüten zum Zucker werden…

Mhmmm… Holunderblüten! Ein Duft und Aroma, dem ich nur schwer widerstehen kann. So süßlich und grün dufteten die Blüten letzte Woche noch mit voller Kraft am Holunderstrauch. Natürlich dürfen so viele wie nur möglich am Strauch verweilen. Denn aus ihnen sollen im Spätsommer ja die gesunden Holunderbeeren entstehen, aus denen wiederum Saft, Sirup oder andere…